Ski-Club Oberrad 1984 e. V. , Wiener Str. 24 , 60599 Frankfurt am Main, Fon (069) 65309124 , Copyright Ski-Club Oberrad 1984 e.V.
Ski-Club Oberrad 1984 e.V.
Home Aktuelles Verein Galerie Kontakt Impressum Datenschutz
Die Bramberger-Familien-Skifreizeit mal aus Sicht der Jugendlichen Die letzte Weihnachtsferienwoche ist die, auf die sich viele Jugendliche das ganze Jahr über freuen. Es ist jedes Mal auf´s Neue ein großartiges Gefühl in Bramberg im Wolkenstein Hotel anzukommen und zu wissen, dass mal wieder eine superschöne und lustige Woche bevorsteht. Der Tagesablauf ist immer ähnlich;  am ersten Abend wird man seinem Alter und Können entsprechend einer Gruppe und einem dazugehörigen Übungsleiter zugeteilt. Die Übungsleiter sind Jung und super nett und der tägliche Skikurs von 9:30 bis 13:00 ist einfach nur genial. Es ist kein gewöhnlicher Skikurs, sondern man hat einen Bezug zu den Übungsleitern, die einem  jeden Wunsch und jede Bitte soweit es geht versuchen zu erfüllen, aufgebaut. Nicht nur die Kinder und Jugendlichen haben Spaß, nein , auch die Übungsleiter habend Spaß mit uns - hoffentlich ... Sie machen ihren freiwilligen Job echt toll und geben den Jugendlichen und Kindern die Möglichkeit auch noch nach dem super Mittagessen auf einer der Almen mit ihnen den Nachmittag lang Ski zu fahren. Nach dem Skifahren geht der Spaß gleich weiter. An einem Abend in der Woche findet beispielsweise immer das Nachtrodeln statt; fast alle Leute auf der Freizeit nehmen daran Teil. Es ist eine wunderschöne Rodelstrecke und sie ist mit ihren 14 Kilometern die längste in ganz Europa. Es macht immer wieder Spaß diese Rodelstrecke zu fahren. Ein weiteres Event, was nach dem Abendessen einmal in der Woche stattfindet und einen riesen Spaß macht, ist z.B. wie in diesem Jahr eine Fackelwanderung mit dem SCO durch den Ort. Alle Kinder haben Spaß daran mit der Fackel durch den Ort zu wandern, ganz egal wir ungern sie laufen. Mit den Freunden und der Fackel macht es total viel Spaß. Und wenn abends mal kein Programm auf dem Plan steht, können sich die Kinder in den Toberäumen austoben oder einen Film im Kinoraum anschauen. Währenddessen können die Eltern entspannt mit den anderen Leuten am Tisch sitzen, quatschen, Karten spielen und den Tag ausklingen lassen. Nach einer schönen Woche, mit tollen Skilehrern und viel Spaß, ist das Highlight der Abschlussabend und die Siegerehrung vom Abschlussrennen, welches am letzten Skitag stattfindet. Der Abschlussabend beginnt mit der Siegerehrung vom Skirennen und alle Kinder sind gespannt, welchen Platz sie erreicht haben. Jedes Kind, das teilgenommen hat, bekommt eine Medallie und eine Urkunde. Die Kinder, die jeweils die ersten drei Plätze belegt haben, bekommen sogar zusätzlich noch einen Pokal. Nach der Siegerehrung geht der Abschlussabend mit Vorführungen von den kleinen Kindern, den Jugendlichen und auch den Erwachsenen weiter. Jeder denkt sich tolle Sachen aus und es wird den ganzen Abend gelacht. Jeder hat seinen Spaß und der Abschlussabend ist jedes Jahr aufs neue ein riesiger Erfolg! Geschrieben von : Sarah Schroth und Carla Wessely  
zurück        zurück